MASK.spheres.de - TV - Toys - Media - Misc

 

News ] Gästebuch ] Forum ] Umfragen ] Empfehlen ] Links ] Rechtliches ] Impressum ]

Seite neu laden
MASK im TV
MASK Spielzeug
MASK Medien (Comics, Videos, Hörspiele)
MASK Fan-Stuff

MASK Medien
[ Comics ] Romane ] Videos ] Hörspiele ]

Die MASK-Comicreihen

Fast zeitgleich mit der MASK-Zeichentrickserie im Fernsehen und dem MASK-Aktionsspielzeug von Kenner-Parker startete in Deutschland auch eine MASK-Comicreihe.

Das großformatige Heft, mit 36 durchgängig farbigen Seiten, erschien damals alle acht Wochen beim Zeitschriften- und Buchverlag INTERPART GmbH & CO. KG aus Hamburg und kostete DM 3,00.

Die Comics boten in etwa die gleich Kost wie die Zeichentrickserie, wenngleich das MASK-Team im Comic keine privat Organisation von Matt Trakker zu sein scheint, wie es in der Serie meistens den Eindruck machte, sondern ein Geheimdienst im Auftrag der UFN (Union Friedlicher Nationen) ist. Jedenfalls bekommen sie die meisten Aufträge von einem UFN-Mitarbeiter namens Duane Kennedy. Was Fahrzeuge und Agenten betrifft, so sind alle mit von der Partie. Nicht nur die Agenten und Fahrzeuge der ersten und zweiten Staffel der Zeichentrickserie, sondern noch die sogenannten Abenteuer-Sets und später auch die Fahrzeuge der Racing-Season. Nicht mit dabei sind also die Fahrzeuge  der Doppelgängerreihe. Als Zugabe enthielten die Magazine einen mehrseitigen Bastel- und Rätselteil und eine nur geschriebene Story über zwei Seiten.

Die Comicsonderhefte (4,- DM), die dann später erschienen waren nichts weiter, als eine Zusammenfassung mehrerer Comic-Magazine in einem Band, mit allen Bastel-, Rätsel- und geschriebenen Storyteilen. Die Ferien-Comic-Sonderhefte (3,50 DM) enthielten eine neue Story, einen Rätselteil und einen extra großen Bastelbogen. Die Sonderbände, 6,- DM, 228 Seiten, ganz in Farbe, hingegen scheinen (Ausnahmen siehe Detailinfos der Bände) auch wieder neue Geschichten gewesen zu sein.

MASK-Comic-Magazin (Interpart) MASK-Comic-Sonderheft (Condor-Interpart)
MASK-Ferien-Comic-Sonderheft MASK-Sonderband (Bastai)